Familie

Es wird so ruhig…

… hast du keine Lust mehr auf den Blog?

Oh doch, an Lust mangelt es mir absolut nicht. Ich habe viele Themenideen und formuliere tatsächlich oft schon Texte gedanklich vor. Und dann? Dann kommt das Leben dazwischen!

Krankheiten, Termine, Arbeit – genau die Dinge die ihr selbst auch kennt.

Ich hatte mich unwahrscheinlich auf das lange Karnevalswochenende gefreut, Pläne geschmiedet und ihr wisst, genau das sollte man oft nicht machen. Statt toller Unternehmungen haben wir an diesem Wochenende den größten Teil unserer Zeit eingemummelt auf der Couch verbracht. Was, wäre Lilly gesund, auch nicht schlimm gewesen wäre – wobei, ihr kennt ja meine Hummeln im Popo:)

Meine Mama erzählt mir immer wie oft ich früher krank war, aber irgendwie kann ich mich gar nicht daran erinnern. Ich erwische mich immer bei den Überlegungen das nur meine Kinder und demnach auch wir von allen Viren und Bakterien heimgesucht werden:)

Was nützt die Jammerei? Es könnte schlimmer sein und so malen, basteln, playmobilen wir, essen Eis und hören Papa Wutz beim Gegrunze zu:)

Übrigens waren wir vorhin kreativ, im ganz kleinen Rahmen, wir haben gematscht.

Kennt ihr Sensorikbeutel? Keine große Sache, aber eine feine glitzrige Matscherei:)

Und auch gut machbar mit dickem Fieber!

Der Frühling naht und ich hoffe auf infektfreie Zeiten:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.