Familie

Gedanken

Dieser Blog ist ja irgendwie eine Art Tagebuch. Ein Sammlung dessen, was mich beschäftigt, was ich erlebe.

Mir fehlen gerade einfach nur die Worte, mag nicht über den Alltag schreiben, wenn er uns unter den Füßen weggerissen wird.

Wir werden nie verstehen, warum der beste Opa, der tollste Papa und der liebste Ehemann nicht weiter bei uns sein darf, aber wir müssen es irgendwie akzeptieren!

Du bist nicht mehr da,
wo Du warst,
aber Du bist überall,
wo wir sind.

Ein Gedanke zu „Gedanken“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.