Familie

Ihr macht das Leben bunt!

Mal, ganz selten kommt es vor, dass eines der Kinder morgens noch unausgeschlafen und muffelig ist, aber an fast allen anderen Tagen strahlen mich morgens schon vier glückliche, blaue Augen an. Im Moment des Erwachens sind sie schon ganz wild auf ihre Spiele.

Um 7Uhr ist unser Wohnzimmer bereits ein Puppenbistro mit integriertem Eiscafebereich und der Pizzeriatheke. Infrastrukturell perfekt erschlossen, denn unzählige Autos sausen mit wilden Slaloms hindurch.

Während der eine dazwischen den Handstand perfektioniert, zaubert die andere ihren Puppen ein blaulastiges, aber durchaus gekonntes Makeup.

Und wisst ihr was? Es ist perfekt so wie es ist.

Unser Wohnzimmer ist unser Wohnmittelpunkt und darf auch so aussehen. Spätestens am Abend räumen wir gemeinsam auf und alles sieht wieder ordentlich aus.

Vor einiger Zeit unterhielt ich mich mit Frauen über das Spielzeug im Wohnzimmer und sie waren da ganz anderer Meinung als ich. Das Wohnzimmer sei für die Erwachsenen da und das Chaos stört.

Bei uns gibt es keine Räume für einzelne Personen, so wie die Kinder immer überall bei uns sind, so dürfen wir auch in ihren Kinderzimmern sein. Noch…ob das bei Teenagern gestattet sein wird, das weiß ich nicht.

Unsere Chaosverursacher machen unser Leben auf jeden Fall bunter. Immer! Sie gehören jederzeit dazu und mal ehrlich, nichts ist im Team schneller weggeräumt als Spielzeug!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s