Leben mit Kindern

Was ist los bei euch?

Tja, was ist los? Eigentlich einfach nur die volle Dröhnung Leben! 
Jeden Tag waren irgendwelche Termine, Dinge mussten erledigt werden, wir sind durch die Weltgeschichte gefahren, mein Unterricht musste vorbereitet werden, Termine mit dem Handwerker…und dazu kamen dann so ganz persönliche Highlights wie das Auslaufen unserer Spülmaschine und die damit vorhandene Installation eines Indoorpools in unserem Küchen-/Wohnzimmerbereich! Was habe ich geflucht!

Wenn wir am Abend tatsächlich nirgendwo hin mussten und wir zum ersten Mal kurz zusammen auf der Couch saßen, waren wir so müde, dass wir von dort schnurstracks ins Bett gewandert sind. 


Dafür war unser Wochenende aber wirklich schön! Noahs Geburtstagsfeier stand an und wir konnten bei blauem Himmel eine Paw Patrol-Party für ihn und seine Freunde ausrichten! Wie unglaublich aufgeregt unser kleiner Mann, für den sein Geburtstag das größte Highlight überhaupt ist, war, muss ich wohl nicht erwähnen.




So wanderte unsere 12köpige „PawPatrol Spürhundestaffel“ durch Pfeile gelenkt zum Spielplatz und sie suchten kleine Schätze und wir nutzen das gute Wetter um sie draußen ordentlich auszupowern! Anschließend gab es Hot Dogs für alle! Bewusst habe ich kaum Fotos gemacht, denn ich habe mich einfach über die zufriedenen Kinder gefreut und bin lieber selbst gerutscht und habe geschaukelt, da blieb für mein Handy einfach keine Zeit;)
Ich dachte übrigens immer das meine Schüler verdammt laut sind. Seit gestern glaube ich das einer Erzieherin nach einem Kindergartenvormittag ordentlich die Ohren dröhnen müssen!

Heute waren wir bei Omi und Opi und haben nach Kaffee und Kuchen das traumhafte Herbstfeeling verstärkt, indem wir Eicheln, Nüsse und Kastanien gesammelt haben. Diesen völlig entspannten Tag haben wir alle total genossen! 




Wir freuen uns auf die nächste Woche, die bisher irgendwie noch völlig entspannt wirkt und auf die neue Spülmaschine, denn die Sauerei möchte ich nie mehr beseitigen müssen;)

10 Gedanken zu „Was ist los bei euch?“

  1. Hallo Moin,
    Schön zu sehen das es überall gleich ist. Nach der Geburt unserer Tochter, kam ich morgens um drei nach Hause. Nur um dann um sechs die Kinder zur Schule zu wecken. Und wo stand ich in der Küche? Im Indoorpool der ausgelaufenen Spülmaschine. Juhu. 2 Jahre später gibt es die Maschine immer noch 😉 Letzte Woche wurde der Aquastop mit beherzten Schlägen einer Rohrzange wieder zum funktionieren gezwungen.
    Schön zu lesen das es wo anders auch so läuft.

    Viele Grüße Steffen – Dorfworker

    Gefällt mir

  2. Hallo,

    ich habe gerade euren tollen Blog getroffen. Und es ist echt schön das wir nicht die einzigen sind, die immer auf dem schmalen grad zwischen „gesittete Ordnung“ und „totalem Chaos“ wandeln. Aber ich hab noch einen Tip für euch. Tragt euch doch in die Elternbloggerkarte ein. Ihr würdet super passen. https://familiert.de/elternbloggerkarte/ wir sind auch dabei.

    Schöne Grüße Jonas
    von http://www.auswandern-fuer-anfaenger.de

    Gefällt mir

  3. Darüber haben sich die Kinder bestimmt sehr gefreut. Ich fand es früher immer so toll wenn man auf Kindergeburtstagen kleine Schatz suchen oder eine Schnitzel Jagd gemacht hat 🙂
    LG, Lina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s