Leben mit Kindern

Aus Mamimi wird Anne

Das Noah ein fleißiger Kindergartenjunge ist, habe ich schon oft berichtet und auch Lillys Eingewöhnung bei der Tagesmutti war schon einige Male Thema bei mir. 

Die beiden werden langsam „groß“!


Heute war der große Vormittag gekommen, nachdem wir Noah in den Kindergarten gebracht hatten, habe ich Lilly zur Tagesmutter gebracht, mich an der Türe von ihr verabschiedet und bin nicht wie in den Tagen zuvor noch mit ins Spielzimmer, und bin gegangen. Ohne komisches Gefühl, eher mit viel Freude darüber, dass sie so glücklich ist!

Da stand ich nun, plötzlich ohne Kinder und mit Zeit! Zeit nur für mich! Was macht Frau dann? 


Ich war beim Frisör! Hier gibt es nämlich tatsächlich einen Salon, indem man bei schönem Wetter draußen gestylt wird! 


Natürlich habe ich immer wieder auf mein Handy geschaut, natürlich habe ich immer wieder an die Mäuse gedacht, aber ich könnte auch wirklich abschalten. Während mir die Haare gefärbt wurden, habe ich mich über ganz normale Frauenthemen unterhalten, Kaffee getrunken und mich wirklich mal einfach nur wie Anne gefühlt! 

Von Lilly bekam ich zwischendurch immer wieder ein Update und wusste so, dass alles super war!


Und wer dann noch völlig zufrieden im Arm der Tagesmutter auf dem Spielplatz einschläft, der hat sich mehr als gut bei ihr eingelebt;)


Heute Nachmittag habe ich richtig gemerkt, wie gut mir der Vormittag getan hat und wie entspannt ich eigentlich bin! 

Für uns war die Zeitplanung hinsichtlich der Beendigung der Elternzeit genau richtig und ich freue mich darauf neben der Mamimi auch einfach Anne oder Frau T. in der Schule zu sein;)

9 Gedanken zu „Aus Mamimi wird Anne“

  1. Freut mich zu hören, dass du so gut entspannen kannst, obwohl die Situation so neu und ungewohnt für dich und deine Kinder ist.

    Diese Auszeiten sind sehr wichtig für einen selbst. Man darf sich in dem ganzen Familienalltsg nicht vergessen.

    Liebe Grüße
    Eve von http://www.eveblogazine.com

  2. Schön, dass es Lilly bei ihrer Tagesmutter so gut gefällt! Ich bin damals auch total gern zu meiner gegangen 🙂
    So einen Friseur hätte ich auch gerne, dass ist ja total cool!
    Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.