Leben mit Kindern

 Frühlingsgefühle

      Endlich, endlich, endlich konnten wir heute Nachmittag in den Garten, ohne nach zwei Minuten völlig durchgefroren zu sein! Nach all den Monaten ohne Matscherei in unserem Rindenmulch, das Dauerklingel am Spielhäuschen und die liebevolle Löwenzahnfütterung der Felltiere, waren wir heute endlich wieder am Start! 

      So belasse ich es heute bei wenig Text und zeige euch lieber Bilder:


      Outfitwechsel übrigens weil ich es so doch wärmer fand!


      7 Gedanken zu „ Frühlingsgefühle“

      1. Ich hab auch langsam genug vom Winter! Es wird Zeit, dass es wärmer wird und man wieder mehr Zeit an der frischen Luft verbringen und so viel Spaß wie ihr haben kann 😊
        Lg

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.